Kategorie-Archiv: Schmuck

Alessa Accessoires

Alessa-Accessoires

Nachdem ich euch in den letzten Wochen mit einigen Wohn-DIY Sachen versorgt habe, dachte ich mir – es ist wieder mal Zeit für DIY-Accessoires!

Im Netz bin ich dann auf den Blog Alessa Accessoires gestoßen, in dem es viele tolle DIY Tipps gibt. Angefangen von Style, DIY, Skizzen bis Lookbook, in Alessas Blog finden sich viele tolle Inspirationen.

Die geometrische Statementkette aus Pappe gefällt mir besonders gut, da man mit wenigen Handgriffen ein echt tolles Accessoire zaubern kann, dass jedes Outfit aufpeppt. Viel Spaß beim Basteln!

Almost Alice

Almost-Alice

Diese Woche geht es bei Bastelwunder ein bisschen rockiger zur Sache. Ich präsentiere euch ‚Almost Alice‘. Hinter dem DIY Blog verbirgt sich die 21-jährige Studentin Anna. In ihrem Blog beschäftigt sich Anna hauptsächlich mit selbstgemachtem Schmuck. Im Moment am liebsten mit Nietenschmuck – mit dem sie total im Trend liegt.

Ob bei Ringen, Ketten oder Ohrringen – goldene Nieten sind immer ein Blickfang! Am coolsten fand ich ihre Umsetzung einer Nietenkette, der ‚Golden Spike Necklace‘, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Viel Spaß beim Basteln!

Mélimélo

Mélimélo

Die Woche ist so schnell vergangen und schon kommt das nächste Bastelwunder. Diesmal hat mich der Blog der 22-jährigen Nina fasziniert. Die Studentin beschäftigt sich in ihrem kreativen Blog, Mélimélo, mit leckeren Rezepten, Schminktipps und was mich natürlich besonders interessiert, DIY Sachen. Diese sind wirklich cool und einfach erklärt – für euch habe ich mir speziell die Sailor Knot Brachelets rausgesucht, weil ich es mal erfrischend finde, Schmuck aus außergewöhnlichem Material zu basteln.

Also probiert es aus und durchstöbert auch die anderen DIY Sachen von Nina, man findet garantiert einige „Das-will-ich-unbedingt-machen“ Teile.

Lillith Rose

lillithroseHeute stelle ich euch Lillith Rose vor. Die Bandbreite bei Lillith Rose geht von süßen Nähsachen über tolle Dekoideen, praktische Ordnungshelfer bis hin zu Schmuck und Accessoires. Jedes einzelne Teil ist einfach zuckersüß oder herrlich stilvoll.

Vorstellen möchte ich euch aber etwas anderes: Kreativ angemalte Schuhe. Ich habe mich riesig gefreut, als ich dieses tolle Paar gesehen habe, denn ich habe selbst früher unglaublich gerne meine Schuhe angemalt. Egal wie neu oder teuer sie waren. Natürlich auch zum Leidwesen meiner Mutter.

Lillith Rose beweist aber, wie tolle das Ergebnis sein kann und es dürfte euch nicht schwer fallen zu erraten, was ich später auch machen werde…

DIY Das mach ich selber!

DIY

DIY Das mach ich selber! ist eine wunderbare Inspirationsquelle für alle, die auf Unikate in Sachen Mode stehen und nicht davor zurückschrecken diese selbst zu kreieren oder zumindest originell aufzupeppen! Egal ob Schuhe, Shirts oder Schmuck – hier könnt ihr euch kreative Anregungen holen und dann selbst loslegen.

Wie wäre es mit einer momentan so angesagten Triangelkette? Man braucht dafür eine lange Kette, Tube Perlen, Nietstifte, Kettenringen und eine Schmuckzange. Sieht doch eigentlich gar nicht so kompliziert aus! Also ran an die Zange und ab dafür. :)

Frohes Werkeln wünsche ich!

 

Mrs. de-elfjes

Langsam aber sicher geht es in den Geschenkeendspurt! Doch nicht nur das Geschenk selbst soll ein wahrer Hingucker sein, auch mit der Verpackung kann man ganz viel richtig machen!

Mrs. de-elfjes zeigt uns wie das mit der perfekten Verpackung geht: Statt billigem Geschenkpapier kommt Stoff zum Einsatz, der kunstvoll um die Geschenke gewickelt werden kann. Damit kann man bei seinen Lieben richtig punkten. Denn die Verpackung ist individuell, umweltfreundlich und zeigt, mit wie viel Liebe man die Geschenke festlich verkleidet hat.

Mirs. de-elfjes hat aber noch viel mehr zu beiten. Es gibt so tolle Ideen, die einen wirklich in Entzückung bringen! Tolles Weihnachtsdekoration und vor allem DIY-Accessoires wie Armbänder, Schals oder Taschen sind der Hingucker und das nachmachen wert. Viel Spaß beim Stöbern!

Inspirationsquelle

Inspirationsquelle – hier ist der Name glücklicherweise Programm! Dieser Blog bietet alles, was man sich von einem Bastelwunder wünscht: Viele Bastel- und Dekoideen, die nicht nur hübsch aussehen und kreativ sind, sondern gleichzeitig auch einfach und günstig nachgemacht werden können.

Egal ob Weihnachtsdekoration der anderen Art oder Papier- oder Näharbeiten, beim Stöbern kommt man auf so manche tolle Ideen. Mir haben es die Vintageohrringe angetan! Ich bin schon lange auf der Suche nach Schmuck im Retrolook, aber hier sieht man mal wieder – DIY ist meistens die bessere Wahl!

Nicest Things

Nicest Things ist sicherlich kein reiner Bastelblog. Trotzdem bin ich der Meinung, dass dieser Blog einfach vorgestellt werden muss. Wie der Name schon sagt, präsentiert Vera die schönsten Sachen und kann so eine tolle Auswahl und Bandbreite auf ihrem Blog bieten. Egal ob es sich um leckere Rezepte, Schmuck, Beautytipps oder Bastelideen handelt, mich begeistert sie mit ihren Posts immer! Es macht einfach Spaß sich durch die Posts zu klicken, Bilder anzuschauen und Anregungen zu bekommen.

Als Beispiel für Veras kreative Ideen habe ich euch die faszinierenden Glow In The Dark – Jars herausgesucht. Sie sind super einfach zu machen und haben einen tollen Effekt. Vor allem wenn es langsam wieder kälter und früher dunkel wird, sind diese Gläser ein hübscher Blickfang, oder?