Alle Artikel von Anna

Lary Tales

larytales

Den Blog den ich euch diese Woche gerne vorstellen möchte, habe ich schon länger im Auge. Er hat den klingenden Namen „Lary-Tales“, der sich aus Larry (der Bloggerin) und Tales (von fairy tales) zusammensetzt.

Sie teilt auf ihrem Blog gerne Outfits, DIY, Gebackenes und Reviews, die, wie ich finde, mit sehr viel Liebe und Engagement aufgearbeitet sind. Bei ihren DIY-Projekten bin ich auf eine süße Idee gestoßen, wie man seine langweiligen Kopfhörer pimpen kann. Mit Steckperlen! Weckt vielleicht bei dem ein oder anderen Kindheitserinnerungen – macht aber noch immer Spaß!

Auf die Plätze, fertig, los!

Lebensszenen

Begonnen hat Coco ihren Blog Lebensszenen vor genau einem Jahr unter dem Namen Scènes de la vie. Seitdem sind die Bloggerin und auch ihr Blog merklich gereift. Momentan feiert Coco ausgiebig ihren Bloggeburtstag und lässt das Jahr Revue passieren.

Die Bloggerin beschäftigt sich mit Bastelideen, Rezepten und schreibt auch über allerlei Sonstiges wie Reisen und Erlebnisse. Ihr Blog ist wunderbar persönlich und genauso sympathisch wie die Macherin.

In Sachen DIY fand ich den Schriftzug mit Fadendeko sehr hübsch. Schriftzüge kennt man ja zu Genüge, aber mit der Fadenverzierung, bekommt er gleich einen frischen Look. Ein tolle Idee zum Nachmchen!

Mirella Design

Mirella hat nicht nur einen tollen Namen, sie ist auch Grafik Designerin und Studentin mit einer absolut kreativen Ader. Ihr Blog Mirella Design bietet einen Überblick über  ihre kreativen Ergüsse von Gemaltem zu Gebasteltem bis zu Gestricktem. Leicht zu erkenn ist auch Mirellas Vorliebe für  Steampunk, Gothic, Fantasy- und Fabelwesen sorgt glücklicherweise für Abwechslung im Kreativblogleben :)

Wie findet ihr zum Beispiel diesen Cthulhu-Schal? Hierbei handelt es sich um ein fiktives Wesen, das offensichtlich einem Tintenfisch ähnelt. Der Schal hat für mich auf alle Fälle Knuddelfaktor hoch 10!

Dekoretti

Dekoretti ist ein bunt-fröhlicher DIY-Blog mit vielen hübschen Ideen, vor allem in Sachen Nähen und Stricken. Hin und wieder gibt es auch leckere Rezepte oder Alltagstipps, die wirklich lesenswert sind.

Eine besondere Schwäche hat Jana für Quilts und Decken. Egal zu welcher Jahreszeit oder mit welchem Stoff, bei Dekoretti findet man unzählige Variationen und Inspirationen, eine schöner als die andere…. Ein tolles Exemplar ist diese Kuscheldecke aus Filzquadraten! Perfekt für gemütliche Herbstabende auf der Couch mit Tee und einem tollen Buch. Da freut man sich doch richtig auf die Herbst- und Wintermonate!

Babsie’s Hook

Man muss sich damit abfinden: Es wird Herbst. Das heißt wir verkriechen uns langsam wieder in unseren Häusern, zusammen mit kleinen Tierchen, die ebenfalls die kuschelige Wohnung vorziehen. Doch keine Angst! Wenn es sich dabei um diese putzigen Spinnen handelt, dann dürften wir damit doch gar kein Problem haben, oder? Die süßen Spinnen passen ganz hervorragend zur kommenden Halloween-Dekoration, können sich aber auch so sehen lassen.

Babsie hat ein Talent dafür ganz zauberhafte Tierchen und Figürchen aus Wolle zu zaubern. Sie präsentiert sie auf ihrem Blog Babsie’s Hook und man muss feststellen, dass ein Häkel-Püppchen süßer ist als das nächste. Welches ist euer Liebling?

My home is my oyster

Kreativer Name, kreativer Blog! Beti bietet auf ihrem Blog my home is my oyster verschiedene Kategorien, die allesamt tolle Ideen und nette Posts beinhalten. Bei „Rezepte“ versammelt sie unglaublich lecker aussehende Koch- und Backideen, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen wollen.

Einen großen Teil nimmt aber auch der DIY- und Kreativbereich ein. Hier findet man vor allem süße Bastelideen. Putzige Schnecken, schrullige Matrjoschka-Puppen und natürlich Eulen!

Schaut euch einfach mal ein bisschen um! Ich wette, dass es nicht lange dauern wird, bis ihr zur Schere oder zum Kochlöffel greift :)

Nicest Things

Nicest Things ist sicherlich kein reiner Bastelblog. Trotzdem bin ich der Meinung, dass dieser Blog einfach vorgestellt werden muss. Wie der Name schon sagt, präsentiert Vera die schönsten Sachen und kann so eine tolle Auswahl und Bandbreite auf ihrem Blog bieten. Egal ob es sich um leckere Rezepte, Schmuck, Beautytipps oder Bastelideen handelt, mich begeistert sie mit ihren Posts immer! Es macht einfach Spaß sich durch die Posts zu klicken, Bilder anzuschauen und Anregungen zu bekommen.

Als Beispiel für Veras kreative Ideen habe ich euch die faszinierenden Glow In The Dark – Jars herausgesucht. Sie sind super einfach zu machen und haben einen tollen Effekt. Vor allem wenn es langsam wieder kälter und früher dunkel wird, sind diese Gläser ein hübscher Blickfang, oder?