DIY Geschenk-Ideenbox

Hallo ihr Lieben!

Auch wenn das nächste Bastelwunder noch etwas auf sich wird warten lassen, habe ich hier etwas entdeckt, das ich euch unbedingt zeigen musste. Denn: auch ich gehöre leider, leider manchmal zu den Menschen, die absolut kreativlos auf Geschenkejagd gehen (zugegeben, weil ich viel zu spät dran bin…) und dann einfach irgendwas kaufen. Dabei wäre es so leicht, sich mal ordentlich zu Hause umzuschauen und aus den ganzen vermeintlich nicht mehr zu gebrauchenden Resten von Altpapier, Glas, Stoff oder Milchkartons eine Kleinigkeit zu zaubern (und damit auch noch was für die Umwelt zu tun!).

Für alle, die meinen, dass man dafür viel Zeit oder Geschick bräuchte, habe ich hier etwas: DIY-Ideenbox

Bastelwunder-Sonderbeitrag

Hier könnte ihr ganz einfach wählen, welchen „Müll“ ihr noch zu Hause habt, ob ihr Anfänger oder Profi seid und ob das Geschenk an eine Frau oder einen Mann gehen soll. (Ich hatte zum Beispiel noch Altglas daheim, aus dem mit ein bisschen Farbe schwupp-diwupp Blumenvasen für meine Mama zu Ostern wurden :) ) Also: ein paar Tage habt ihr noch bis zum Fest des Suchens. Auf die Scheren, Pinsel fertig, los!

Katharina

Ein Gedanke zu „DIY Geschenk-Ideenbox

  1. Das ist eine sehr schöne Idee. Ich habe auch noch ein paar Bastelreste über, die sich definitiv einbinden lassen. Muss ja nicht nur zu Ostern sein, ist allgemein eine schöne und kreative Geschenkidee.

    Lg Hanna

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *