Das Bastelwunder im Monat Oktober: Nur noch!

header_nurnoch

Der Herbst steht vor der Tür, Weihnachten irgendwie auch und auf unseren liebsten Bastelblogs wimmelt es nur so vor kreativen DIY-Ideen für das Fest der Familie. Zwischen Weihnachtsbaumkugeln zum selbst bemalen, Adventskränzen und Weihnachtsbäumen der anderen Art, bin ich einerseits voller Vorfreude auf das umdekorieren meiner Wohnung, andererseits wünsche ich mir, hin und wieder noch ein paar Posts zu finden, in denen es mehr um praktische Alltagshelfer oder einfach nur schöne Dinge geht. Ein Glück, dass in genau diesem Moment Ronja und ihr Blog Nur noch in mein Bastelleben traten. Mit ihr kam etwas ganz und gar nicht festliches, dafür aber umso praktischeres. Das soll nicht heißen, dass Ronja nicht auch festlich kann (mein blibliophiles Herz weigert sich ja noch, aber dieser Tannenbaum aus einem Buch ist ein Must-Have!), aber für ihren Basteltipp hat sie sich dann doch etwas anderes einfallen lassen.

bw-beitrag_nurnoch

Ich glaube ganz ehrlich, dass mir Wäsche waschen demnächst wieder Spaß machen wird. Immerhin kann ich davor erstmal dem Baumarkt meines Vertrauens einen Besuch abstatten, um Schrauben zu kaufen und anschließend Holz zurecht zu sägen. Und wenn ich mit allem fertig bin, kann ich jedes mal voller Stolz meinen selbstgemachten Wäschekorb anstrahlen, wenn ich wieder mal feststelle, dass die frischen Socken doch langsam knapp werden. Ronja bringt mit ihrem Blog also nicht nur ausgefallene Bastel- und Dekoideen für Weihnachten in mein Zuhause, sondern dank ihres Basteltipps auch noch den Spaß am Wäsche waschen! Wenn das keine Auszeichnung zum Bastelwunder wert ist, dann weiß ich auch nicht :)

2 Gedanken zu „Das Bastelwunder im Monat Oktober: Nur noch!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *