Nadel und Gabel

von Anna am 16. April 2012

Unser neues Wunder bloggt auf Nadel und Gabel über die liebsten Kreativ-Blogger Aktivitäten: Kochen, Nähen und Dekorieren. Zu allen dreien findet man auf Julias schönem Blog tolle DIY-Anleitungen und außergewöhnliche Ideen.

Eine ganze besondere „Koch“-Anleitung ist ihr Rezept für die quietsch-pinke Brause, die eine wahres Feuerwerk im Mund auslösen soll. Ein witziger Party-Gag oder eine nette Idee für einen Kindergeburtstag. In jedem Fall einzigartig!

Obwohl Ostern natürlich schon wieder hinter uns liegt, möchte ich trotzdem auf Julias tolle Eierfärbe-Technik hinweisen (vorausschauend für nächstes Jahr :-))…Sie mischt aus natürlichen Zutaten wie Rotkohl tolle erdige Farben zusammen und sorgt so für den perfekten Osterschmaus ohne künstliche Farbstoffe.

Schaut doch mal bei Nadel und Gabel vorbei und holt euch schöne neue Ideen!

{ 2 Kommentare… lies sie unten oder füge einen hinzu }

Julia April 19, 2012 um 18:06

Oh wow, bin ganz überrascht, mich hier unter den wunderbarsten Bastelseiten zu finden! Vielen Dank für die lobenden Worte. Ich hoffe, auch in Zukunft inspirieren zu können! Liebe Grüße, Julia

Antworten

Katrin Schwarz Mai 25, 2012 um 21:57

:((((
…kann’s nicht öffnen
Lg Katrin

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

{ 1 trackback }

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: